Turnverein

KontaktClaudia Hänni
AdresseHinterfeld 438
4716 Welschenrohr
Telefon032 639 13 79
E-Mailpraesident(at)welschenrohr.ch
Homepagewww.tvwelschenrohr.ch

 

Portrait

Turnverein Welschenrohr: Lange Tradition

Die Entstehung des Turnvereins in Welschenrohr steht in direktem Zusammenhang mit der Einführung der Uhrenindustrie. So waren es denn bei der Gründung des Vereins im Jahre 1888 zwei Welsche, die als Präsident und Oberturner wirkten.

Im Laufe der langjährigen Geschichte betrieben die Mitglieder des Turnvereins die verschiedensten Sportarten. Waren es früher das Geräteturnen und Körperschule, so ist der Sportbetrieb des TV Welschenrohr heute in die drei Abteilungen Aerobic, Korbball und Leichtathletik unterteilt.

Im Bereich Leichtathletik waren die Laufdisziplinen stets eine Spezialität des TV Welschenrohr und sind es auch heute noch. Aber auch die technischen Disziplinen der Leichtathletik werden wo immer möglich gefördert.

Das Korbballspiel ist seit vielen Jahrzehnten im Turnverein fest verankert. Gegenwärtig spielt die Aktiv-Mannschaft in der 1. Liga.

Die jüngste Sportart des Turnvereins ist Aerobic. In dieser Abteilung kommt nebst Kraft und Körperspannung vor allem auch das kreativ-gestalterische Element voll zum Tragen. Je ein Jugend- und ein Aktiv-Team starten unter TVW an verschiedenen Wettkämpfen.

Mit der Ausübung und Förderung der drei genannten Sportarten bietet der TV Welschenrohr ein breites sportliches Betätigungsfeld an, das es vielen ermöglicht, in einem kameradschaftlichen Umfeld ihren Bewegungsdrang oder auch den sportlichen Ehrgeiz zu befriedigen.

Die Kinder- und Jugendförderung nahm und nimmt innerhalb des Turnvereins Welschenrohr eine sehr bedeutende Stellung ein. Bereits im Jahre 1931 wurde eine Jugendriege gegründet, allerdings während langer Zeit nur für Knaben. Es dauerte 53 Jahre, bis auch die Mädchen zur Jugi zugelassen wurden. Heute zählt die Abteilung Jugend rund 80 Kinder und Jugendliche, die regelmässig an den wöchentlichen Jugistunden und Trainings teilnehmen.