17.08.2017 15:14

Schrauben, schleifen, bohren

beim Ferienpass 2017


Der diesjährige Ferienpass Welschenrohr-Gänsbrunnen stand ganz im Zeichen der Tiere. So konnten die Ferienpasskinder im Reitstall von Barbara Burkhard reiten, Pferde führen und pflegen. Bei Urs Baschung in der Hundeschule meldeten sich gleich 24 Kinder an, welche den richtigen Umgang mit Hunden lernten. Im Gasthof Kreuz konnten alle nach der selber gemachten Pizza auf eine Kutschenfahrt gehen. Auch der Töpferkurs bei Zsuzsa Schneider versprach Tierisches: die grösseren Kinder töpferten Geckos und die 2.-4. Klässler modellierten Muscheln und Schnecken. Mehr