Uhrenmuseum uhrundzeit

 

Das neue Uhrenmuseum "uhrundzeit" in der ehemaligen Uhrenfabrik "Technos" in Welschenrohr wurde am 30. März 2012 neu eröffnet.

 

Allgemein

KontaktRené Allemann
AdresseHöhenweg 490, 4716 Welschenrohr
Telefon032 639 12 23
Mobil079 406 01 94
E-Mailuhrundzeit(at)ggs.ch

 

Uhrenmacherwerkstatt

KontaktAndreas Fluri
AdresseFabrikstrasse 172, 4716 Welschenrohr
Mobil079 377 21 15

 

Museum

Standort"KultUhrfabrik" Fabrikstrasse 172, 4716 Welschenrohr
ÖffnungszeitenJeden 1. Sonntag im Monat von 10.00 bis 17.00 Uhr
EintrittspreiseErwachsene
Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre
Fr. 5.-
Fr. 2.-
FührungenNach Voranmeldung für Gruppen, Vereine oder Schulen

 

Portrait

Das Uhrenmuseum uhrundzeit wird durch den Verein „freunde der thaler uhrmacherei“ getragen und hat in den Räumlichkeiten der ehemaligen Uhrenfabrik TECHNOS sein Zuhause. Auf zwei Etagen werden in zeitgemäss hergerichteten Räumen über 250 Jahre der Thaler Uhrmacherei gezeigt. Ein Rundgang durch die Ausstellung bringt erstaunliche Raritäten zum Vorschein.
Das „Welschenrohrer Zyt“ ist ein historisch wichtiger Zeitzeuge und erinnert, dass in der Region Thal des Kantons Solothurn schon früh mit der Uhrmacherei begonnen wurde.
Bereits 1890 erfolgte die erste Ansiedlung der Uhrenindustrie und brachte bis 1960 über 16 Uhrenfirmen und etliche Zweigbetriebe der Uhrmacherei ins Thal.

 

Die Sammlung des Uhrenmuseums konzentriert sich auf diese damals wichtige Industrie der Region und ist dadurch erhaltenswert und einzigartig. Der separate „Black- Room“ dient für Wechselausstellungen rund um das Thema „Uhr und Zeit“.
Im unteren Bereich des Uhrenmuseums befindet sich nebst Empfang und Museumsshop ein Aufenthaltsraum, in dem Präsentationen oder Workshops für Schulen oder Gruppen besucht werden können. Auf Wunsch werden auch kleine Verpflegungen oder Apéros aus der „Uhrmacherchuchi“ angeboten. 
Zusätzlich finden Besucher in der Museumswerkstatt einen Uhrmacher, dem bei seiner Arbeit über die Schultern geschaut werden kann. Er steht auch gerne mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um Fragen oder Probleme mit einer Uhr geht.

So ist das Uhrenmuseum uhrundzeit der Treffpunkt für Freunde der Thaler Uhrmacherei.

 

Der Verein "freunde der thaler uhrmacherei" bedankt sich für ihren Besuch und die freundliche Unterstützung.

Raiffeisenbank Dünnerntal IBAN: CH42 8098 2000 0052 9858 5

Jahresprogramm der "freunde der thaler uhrmacherei": Jahresprogramm 2015